Unverschwendet – Aus „Müll“ was Wertvolles machen

Wir machen aus Müll Wärme. Und das schon seit vielen Jahren. In unserer Müllverbrennungsanlage Spittelau erzeugen wir jährlich umweltfreundliche Wärme für mehr als 60.000 Haushalte in Wien. Aber was landet überhaupt im Restmüll, der bei uns in der Spittelau verbrannt wird? Neben allerlei Mist leider auch jede Menge Lebensmittel, die eigentlich noch zu gebrauchen wären. Cornelia Diesenreiter ist das ein Dorn im Auge. Sie hat was dagegen, dass Lebensmittel sorglos weggeworfen werden. Darum hat sie das Fundraising-Projekt „Unverschwendet“ ins Leben gerufen. Was Cornelia genau macht, erklärt sie in diesem kurzen Video:

 

 

Wir finden Cornelias Projekt „Unverschwendet“ absolut unterstützenswert. Schließlich ist uns ein sinnvoller Umgang mit der Umwelt genau so wichtig wie ein sinnvoller Umgang mit Energie. Wenn du Cornelias Projekt auch unterstützen willst, schau auf ihrer Website vorbei. Dort findest du alle wichtigen Informationen.