Förderungen von Wien Energie

Zugreifen bitte: Es gibt wieder Förderungen von Wien Energie

Es lohnt sich, in Brennwertkessel, Solaranlagen oder Wärmepumpen zu investieren. Alle drei helfen dir dabei, Energie viel effizienter zu nutzen. Wir machen dir die Entscheidung, ob du effizienter werden möchtest, vielleicht ein bisschen leichter. Wir fördern nämlich wieder energieeffiziente Anlagen.

Wie funktioniert’s?

Du kaufst eine neue Anlage, wie Brennwertkessel, Solaranlage und Wärmepumpe. Mit der Originalrechnung, der Montagebestätigung und dem technischen Datenblatt (oder der Bedienungsanleitung) holst du dir in der Wien Energie-Welt Spittelau deinen Energiegutschein ab. Gefördert wird mit bis zu 200 Euro.

Weitere Förderungen

Wir fördern darüber hinaus auch noch Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser, sowie großvolumige Wohnbauten. Damit du einen Überblick über die unterschiedlichen Fördersummen bekommst, hier eine kurze Zusammenfassung:

Förderungen für Einfamilienhäuser

  • Ersatz eines Brennwertkessels: 200 Euro
  • Ersatz einer Wärmepumpe (Heizung): 200 Euro
  • Neuanschaffung Wärmepumpe (Heizung): 50 Euro
  • Neuanschaffung Solarthermische Anlage: 50 Euro
  • Neuanschaffung Photovoltaikanlage: 50 Euro

Förderungen für Mehrfamilienhäuser

  • Ersatz eines Brennwertkessels: 50 Euro
  • Ersatz einer Gas-Kombitherme: 50 Euro
  • Neuanschaffung Solarthermische Anlage: 50 Euro

Förderungen für den großvolumigen Wohnbau

  • Ersatz eines Brennwertkessels: 50 Euro
  • Ersatz einer Gas-Kombitherme: 50 Euro
  • Neuanschaffung Solarthermische Anlage: 50 Euro

Die Aktion ist gültig bis 31. Dezember 2016. Deinen Energiegutschein kannst du dann bis 15. Jänner 2017 einlösen. Hier kommst du zu unseren Nutzungsbedingungen.