Wie erzeugt Wien Energie eigentlich Öko-Energie?

„Öko-Energie“ bedeutet, erzeugte Energie, ohne den Ausstoß von klimaschädlichen Schadstoffen. Der Vorteil liegt also klar auf der Hand. Genau deshalb, wird diese auch immer stärker nachgefragt. Wien Energie handelt umweltfreundlich und klimafreundlich. Genau deshalb haben wir spezielle Öko-Tarife im Bereich Strom und Erdgas, die sehr interessant für dich sind.

Welche Öko-Tarife bietet mir Wien Energie?

Das Schön ist, wir haben gleich eine ganze Palette an Tarifen, die dich interessieren könnten. So zum Beispiel unseren OPTIMA Wasser.Plus. Hier kommt der Strom aus mindestens 80 Prozent Wasserkraft, plus: aus Wind- und Sonnenkraft und aus Biomasse. In Sachen Erdgas, können wir dir folgendes anbieten: den OPTIMA Biogas 20 oder OPTIMA Biogas 100. Hier kommt das Biogas direkt aus unseren Biogasanlagen (mehr über die Anlagen erfährst du weiter unten). Jenachdem wie hoch du den Anteil an regionalem und klimaneutralem Biogas haben möchtest, entscheidest du dich.

Aber natürlich gibt es auch unsere Float Tarife und unseren Garant Tarif in einer Öko Variante. Am Besten du klickst dich hier mal auf unserer Website durch. Du siehst, als umweltbewusster Kunde hast du so die Möglichkeit aus unserer gesamten Vielfalt zu wählen.

Woher kommt diese Ökoenergie?

Wien Energie besitzt und betreibt verschiedene Kraftwerke, die Ökoenergie erzeugen. Auf all diese Anlagen möchten wir jetzt näher eingehen.

Biogasanlagen Wien Simmering und Bruck an der Leitha

In Biogasanlagen wird tierische und pflanzliche Biomasse ohne Luft vergärt. Verwendet werden nachwachsende Rohstoffe wie zum Beispiel Mais, Gräser, Futterrübe oder Zuckerrübenblätter. Auch Klärschlamm, Schlachtabfälle, Inhalte der braunen Tonne, Hühnerkot, Gülle oder Abfälle aus der Lebensmittelindustrie können zu Biogas verarbeitet werden. Um das entstehende Gas in das Gasnetz einspeisen zu können, wird mit innovativen Filtermethoden der Methananteil erhöht. Nur durch diese Methode lassen sich nahezu 100 Prozent des Energieinhaltes nützen.

Photovoltaikanlagen

Wien Energie hat derzeit zehn Standorte für Photovoltaik-Anlagen, plus zusätzlich weitere 25 BürgerInnen Solarkraftwerke. Bei Photovoltaik kommt der Strom aus direkter Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie. Photovoltaik gehört zu den umweltschonenden Wegen der Energieerzeugung. Darum setzen wir auf Solarenergie – ein Energieträger, der die bestmögliche Versorgungssicherheit bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt darstellt.

Windkraftanlagen

Es ist so einfach: Der Rotor des Windrades dreht sich und entnimmt so dem Wind die Energie. Ein Generator – ähnlich einem Fahrrad-Dynamo – wandelt diese „Dreh-Energie“ in Strom um. Vor allem in Ostösterreich gibt es sehr gute Windverhältnisse. Dadurch kann Strom kostengünstig erzeugt werden. Derzeit können bereits rund 25 Prozent der österreichischen Haushalte mit Ökostrom aus Windkraft-Anlagen versorgt werden. Wien Energie besitzt insgesamt neun Windparks in Wien, Niederösterreich und Burgenland.

Wasserkraftwerke

Strom aus Wasser ist rundum sauber. Die erzeugte elektrische Energie durch Wasser ist zu 100 Prozent CO2-frei – dies stellt einen wichtiger Beitrag zum Klimaschutz dar. Die Kraft des Wassers lässt sich nicht nur in großen Lauf- und Speicherkraftwerken nutzen, Wasserkraft ist auch im kleinen Rahmen sinnvoll. Wien Energie betreibt deshalb auch eine Reihe von Wasserkraftwerken im In- und Ausland.

Welcher Öko-Tarif ist der Richtige für dich?

Um genau den richtigen Tarif zu finden, nutze unseren Tarifempfehler. Hier gibst du mit nur wenigen Klicks deine Bedürfnisse ein und bekommst den passenden Tarif für dich. Geh also einfach auf unsere Website, finde den passenden Tarif und schließe diesen auch gleich online ab.

Weitere Vorteile deines Öko-Tarifs: Die Förderung für dein Elektroauto

Mit dem Abschluss eines Öko-Tarifs handelst du nicht nur umweltbewusst und leistet einen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energie, sondern hast gleichzeitig noch den Vorteil, dass du dir eine Förderung für dein Elektroauto sichern kannst. Mehr zur Nachweispflicht und zu deinen Vorteilen, erfährst du auf unserer Website.

Solltest du dazu noch Fragen haben, hinerlass einfach ein Kommentar, wir beraten dich gerne!