Guter Lesestoff: Buchtipps unserer Kooperationspartner

Winterzeit ist Lesezeit! Wir haben einige unserer Kooperationspartner gefragt, was sie aktuell gerne lesen und gerne verschenken. Unter den Antworten war alles vertreten: Vom Selbsthilfebuch bis zum philosophischen Werk, vom Sachbuch bis zur Biografie, Nachdenklichem und Emotionalem.

Buchtipp von Nina Poxleitner

Erin Meyer: The Culture Map – Decoding How People Think, Lead, and Get Things Done Across Cultures

„Erin Meyer beschreibt sehr anschaulich, wie einzelne Kulturen ‚ticken‘. Nicht nur für das Arbeiten in internationalen Teams spannend, sondern auch für Vielreisende, um insbesondere die unterschiedlichen Kommunikationsebenen besser zu verstehen.“

Buchtipp von Nina PoxleitnerMTOP - More Than One PerspectiveMTOP
Buchtipp von Dominik Prousek

John Strelecky: The Big Five For Life

„John Strelecky beschreibt in seinem Buch „The Big Five for Life“ den Weg zum Erfolg. Nicht auf belehrende, sondern auf Fragen stellende Art und Weise. Ein Buch, das sowohl beruflich, als auch privat in keiner Bibliothek fehlen sollte. Es eröffnet gänzlich neue Sichtweisen und das hat bekanntlich noch nie geschadet.“

Buchtipp von Dominik ProusekCafé-Konditorei Aida, Eigentümerfamilie in 4. GenerationCafé-Konditorei Aida
Buchtipp von Wolfgang Konrad

Eliud Kipchoge: Vom Lauf meines Lebens

„Dieses Buch wird zwar erst zu Beginn 2020 erscheinen, aber ich habe es schon vorbestellt, weil der Inhalt auch ein kleiner Teil meiner Geschichte ist. Mit meiner Firma und dem Team des Vienna City Marathons wurden wir beauftragt, den ,Lauf meines Lebens‘ in Wien zu organisieren. Beim Lesen werden sicher nochmals wunderbare Erinnerungen geweckt, um uns an die spannenden Monate der Organisation im Vorfeld, an den Lauf selbst sowie an die emotionellen Momente erinnern, die sich nachher über uns ergossen haben. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, dieses Buch in Händen zu halten.“

Buchtipp von Wolfgang KonradVienna City Marathon-ChefVienna City Marathon
Buchtipp von Veronika Kerres

Alain Badiou: Das Redliche und das Unredliche

„Es ist immer wieder ein großes Vergnügen zu lesen, mit welcher leichten Eleganz sich der einflussreichste lebende Philosoph Frankreichs den unverblümten Fragen von Kindern stellt.“
Die VinziRast, 2003 gegründet von Cecily Corti, ist eine unabhängige, private Gemeinschaft und hat sich zur Aufgabe gemacht, obdachlosen Menschen ein Zuhause, Geborgenheit und Wärme zu bieten. Wien Energie unterstützt die VinziRast im Rahmen des sozialen Engagements.

Buchtipp von Veronika KerresVinziRastVinziRast

Buchtipp von Hans Köppen

Hans Hass: Aufbruch in eine neue Welt

„Sein Mut und seine Pionierleistung zur Entdeckung der Meere beeindruckt mich sehr!“

Buchtipp von Hans KöppenHaus des Meeres-GeschäftsführerHaus des Meeres
Buchtipp von Gabriele Zuna-Kratky

Friederike Otto: Wütendes Wetter

„Wir alle sind aufgerufen, unsere Umwelt zu schützen und uns für eine wirksame Klimapolitik einzusetzen. Die Physikerin Friederike Otto beschreibt in ihrem jüngst erschienenen Buch eindrucksvoll die Gründe und Folgen der Erderwärmung. Für mich ist dieses Buch ein unbedingtes Muss.“

Buchtipp von Gabriele Zuna-KratkyGeneraldirektorin Technisches Museum WienTechnisches Museum Wien
Buchtipp von Leroy Hofer

Stuart Jeffries: Grand Hotel Abgrund

„Das Buch ist deshalb so empfehlenswert, weil es die Frankfurter Schule, die wahrscheinlich einflussreichste philosophische Institution des 20. Jahrhunderts, und deren Ideen kritisch im Kontext der Zeit und unter Berücksichtigung der Biographien der prominentesten Vertreter beschreibt.“

Buchtipp von Leroy HoferCEO/Cofounder EloopEloop

Dieser Beitrag erschien ursprünglich im Businesskunden-Magazin Energie!, Ausgabe 4/2019.